Tickets

Home / Tickets

Tickets

Bis 11. März 2020

€ 10

12. März bis 24. Mai 2020 während der Ausstellung MARCELLO DUDOVICH (1878 – 1962) Fotografie zwischen Kunst und Leidenschaft“ Kombiticket für das Schloss und die Ausstellung

12 €

nur Ausstellung MARCELLO DUDOVICH“ 6 €


Hinweis: Beim Kauf eines Kombitickets über den Ticketservice bis einschließlich 30. Dezember 2019 wird der vom 1. Februar bis 11. März 2020 geltende Preis von 8 € berechnet.
Beim Kauf eines Tickets bis einschließlich Montag, 30. Dezember 2019 gilt die Ermäßigung der Eintrittskosten in das Schloss auch vom 12. März bis 24. Mai 2020 in Verbindung mit der Ausstellung „Marcello Dudovich (1878-1962) – Fotografie zwischen Kunst und Leidenschaft“ in den ehemaligen Reitställen des Schlosses, für die lediglich Kosten von 2 € anfallen (insgesamt 10 € pro Kombiticket Schloss+Ausstellung, anstatt 12 €).
Ab dem 25. Mai 2020 beträgt der Eintrittspreis in das Schloss für alle erwachsenen Besucher 10 €.

€ 2

Für EU-Bürger zwischen 18 und 25 Jahren (mit Lichtbildausweis), ebenso wie Staatsangehörige von Nicht-EU-Ländern, die „der Gegenseitigkeit unterworfen“ sind.

Der Park ist frei zugänglich über die Eingänge Viale Miramare, Grignano und Via Beirut (siehe die jeweiligen Öffnungszeiten)

  • jeden ersten Sonntag im Monat von Oktober bis März ist der Zutritt zum Museum für alle Besucher kostenlos;
  • anlässlich der Settimana dei Musei (Woche der Museen), täglich vom 5. bis 10. März 2019;

An folgenden Tagen, die gemeinsam von der Direktion des Historischen Museums von Miramare und des italienischen Ministeriums für Kulturgüter, kulturelle Tätigkeiten und Tourismus (MiBACT) beschlossen wurden:

  • 2. Juni 2019 (Tag der Republik und Gründungsdatum des Museums);
  • 22. September 2019 (Europäischer Tag des Denkmals);
  • 13. Oktober 2019 (Barcolana und Nationaler Museumstag für Familien);
  • 6. Dezember 2019 (Fest des Heiligen Nikolaus)
    jeden Mittwoch vom 7. August bis 18. Dezember 2019 freier Eintritt von 16.30 bis 18.30.

Für Informationen über Ermäßigungen, Werbeaktionen und freien Eintritt empfehlen wir, die MiBACT-Webseiten www.beniculturali.it und www.iovadoalmuseo.it zu besuchen.

Previa esibizione in biglietteria di un documento attestante le seguenti specifiche condizioni:

  • EU-Bürger unter 18 Jahren sowie Nicht-EU-Minderjährige;
  • EU-Bürger mit Behinderungen sowie ein Familienmitglied oder eine andere Begleitperson, die ihre Zugehörigkeit zu einem Sozial- und Gesundheitsdienst nachweisen kann (gemäß MD Nr. 239 vom 20. April 2006);
    •Bürger aus Nicht-EU-Ländern, welche dem „Prinzip der Gegenseitigkeit“ unterliegen (Minderjährige unter 12 Jahren nur in Begleitung);
  • Reiseführer der Europäischen Union bei der Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit nach Vorlage einer gültigen Lizenz, die von der jeweils zuständigen Behörde ausgestellt wurde; EU-Touristendolmetscher, deren Einsatz zusätzlich zum Reiseführer erforderlich ist, durch Vorweisen einer gültigen Lizenz, die von der jeweiligen zuständigen Behörde ausgestellt wurde; Mitarbeiter des MiBACT;
  • Mitglieder des ICOM (International Council of Museums);
  • Gruppen und Klassen öffentlicher und privater Schulen der Europäischen Union, die von ihren Lehrern begleitet werden, nach vorheriger Reservierung und in der vom Museumsleiter festgelegten Anzahl;
  • Hochschulstudierende der italienischen Scuole del Ministero (Ministerialschulen) (Istituto Centrale per il Restauro, Opificio delle Pietre Dure, Scuola per il Restauro del Mosaico);
  • Dozenten und Studierende der italienischen Accademie di Belle Arti (Akademien der schönen Künste) oder entsprechenden Einrichtungen der Europäischen Union, unter Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung für das laufende Studienjahr;
  • Dozenten und Studierende von Studiengängen (Bachelor und Master) oder postuniversitären Fachabschlüssen und Doktoranden folgender Fakultäten: Architektur, Erhaltung des Kulturerbes, Erziehungswissenschaften oder Geisteswissenschaften mit archäologischer oder historisch-künstlerischer Ausrichtung. Dieselben Ermäßigungen gelten ebenfalls für Dozenten und Studierende entsprechender Fakultäten oder Studiengänge mit Sitz in den Staaten der Europäischen Union. Freier Eintritt ist für Studierende gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung für das laufende Studienjahr und für Lehrkräfte gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments möglich;
  • Journalisten, die regulär ihren Mitgliedsbeitrag an den italienischen Ordine dei Giornalisti entrichten, unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises, aus dem die ausgeübte berufliche Tätigkeit hervorgeht (gemäß DD vom 09.07.2016, DG-Musei);
  • zu Studien- und Forschungszwecken, die von italienischen oder ausländischen Bildungs- und universitären Einrichtungen, Forschungs- und Kulturinstituten sowie von Einrichtungen des MiBACT bescheinigt werden, oder aus besonderen und motivierten Gründen können die Museumsleiter für bestimmte Zeiträume freien Eintritt zu den Ausstellungsorten ihres Verantwortungsbereichs gewähren;
  • dem befristeten und unbefristeten Lehrpersonal von Schulen ist freier Eintritt in die staatlichen Museen, archäologischen Stätten und Denkmalkomplexe gestattet. Das MiBACT fördert den Zugang zu temporären Ausstellungen, die von der regulären Besichtigungsroute abweichen. Berechtigte können von diesem Angebot Gebrauch machen, indem sie Eintrittsgutscheine nutzen, die per Computer (istruzione.it) generiert werden können und ab dem 30. November 2016 verfügbar sind (gemäß Rundschreiben Nr. 77/2016 DG-Musei);
  • Mitarbeiter von ehrenamtlichen Vereinigungen, die in MiBACT-Zweigstellen tätig sind;
  • ehrenamtliche Inspektoren und Denkmalpfleger des MiBACT;
  • Militärangehörige des Nucleo Tutela Patrimonio Culturale (Sondereinheit für den Schutz des kulturellen Erbes); Mitglieder des ICCROM;
  • italienischen und ausländischen Wissenschaftlern können zu Studien- und Forschungszwecken, die von italienischen oder ausländischen Bildungs- und universitären Einrichtungen, Forschungs- und Kulturinstituten sowie von Einrichtungen des MiBACT bescheinigt werden, oder aus besonderen und motivierten Gründen von der Museumsleitung Jahreskarten zum freien Eintritt ausgestellt werden (gemäß DM 239/2006);

Hinweis: Bei einigen temporären Ausstellungen können zusätzliche Kosten zur Eintrittskarte anfallen, auch wenn Besucher von Kosten befreit sind.

Der Eintritt in den Park ist das ganze Jahr über frei, mit Ausnahme der Schließtage (25.12. und 1.1.).

Die Museumsleitung behält sich das Recht vor, das Gelände aus außergewöhnlichen Gründen, die mitgeteilt werden, ganz oder teilweise zu schließen.